SpeedMask® maskants protect components during surface finishing operations.

Temporärer Abdeckmasken

SpeedMask® Lichthärtende Abdeckmasken

Ersetzen Sie Klebeband, Wachs, Lacke und Fixtures

SpeedMask® ist die Produktlinie temporärer Abdeckmasken von Dymax. Die Produkte härten durch Bestrahlung mit UV-Licht in wenigen Sekunden aus und bieten bei den meisten Prozessen der Oberflächenbehandlung einen besseren Schutz als Klebebänder, Wachs und Lack. SpeedMask Produkte sind in unterschiedlichen Viskositäten erhältlich und können durch Aufstreichen, Eintauchen, Aufsprühen oder Siebdruck aufgetragen werden. Ein rückstandsfreies Entfernen der Maskierung ist – je nach Produkt – durch Abziehen, Lösen in Wasser oder Abbrennen möglich.

SpeedMask temporäre Abdeckmasken werden bei der Oberflächenbearbeitung eingesetzt, wenn Teile der Oberfläche und Hohlräume durch Abdeckungen geschützt werden müssen. SpeedMask–Produkte werden erfolgreich in vielen unterschiedlichen Industriezweigen eingesetzt, z.B. Luftfahrt, Energieerzeugung, Metallverarbeitung und Medizintechnik (bei orthopädischen Implantaten, chirurgischen Instrumenten oder Komponenten für medizinische Geräte).
SpeedMask–Materialien von Dymax enthalten keine nicht-reaktiven Lösemittel und härten in wenigen Sekunden aus. Kostenersparnis durch Reduzierung von Arbeitsaufwand, Ausschuss und Nachbesserungen. Sie bieten deutliche Vorteile gegenüber traditionellen Maskierungen wie Wachs, Klebebänder und Lacke, da sie einfacher aufzutragen sind, einen zuverlässigeren Schutz bieten und sekundenschnell aushärten. Folgende Tabelle bietet eine detaillierte Übersicht der Vorteile: