Activators for Industrial/Structural Adhesive Bonding Applications

Aktivator für Klebstoffanwendungen

Aktivator für Klebstoffanwendungen

Ermöglicht Aushärtung der Acrylat-Klebstoffe an Stellen, die nicht durch Licht erreicht werden.

Die Acrylat-Klebstoffe der Serie 600 und 800 für Metallverklebungen können an Stellen, die nicht durch Licht erreicht werden, mit Aktivator ausgehärtet werden. Wenn der Aktivator zuvor auf die Metalloberfläche aufgetragen wurde, erreichen die Klebstoffe der 600er-und 800er-Serie bereits nach 10 bis 30 Sekunden eine Bindungsfestigkeit von bis zu 3.500 psi.
Manche Produkte sind auch für die Verklebung von Keramik und Glas geeignet.

  • Erhöhte Verbindungsstärke
  • Verbesserte Adhäsion
  • Fixierung innerhalb weniger Sekunden

Die Klebstoffe bilden mit dem Aktivator beständige Verbindungen für die Verklebung von Metall, Ferrit, Magneten, Motoren und Lautsprechern. Anwendungsmöglichkeiten beinhalten Fixierung, Verkleben von Lautsprecher-Membranen, Magnetverklebung, Verkleben von Spulen, Montage von Gleichstrommotoren und allgemeine Verklebung von Metallen und Keramik.

Aktivatoren

Applications:
Cure with Dymax Multi-Cure® adhesives, suitable for gaps <0.001 to 0.020″ (preferred gap 0-0.002″); Used with Dymax 600 and 800 series structural bonding adhesives and thermal interface materials for increasing bond strength to metals, plated surfaces, ceramic, and glass substrates

Features:
Strong structural bonds; Fixtures in seconds; No solvent flash-off time; No VOCs and ODCs

Applications:
Used with Dymax 600 and 800 series structural bonding adhesives for fast structural bonding; High strength bonds form to metal, painted/coated metal, plated and surface treated metal, ferrite, ceramic, glass, wood, and thermoset plastic substrates

Features:
ODC-free; Excellent degreasing and wetting properties; Elimination of heat curing and other delays in curing; Broad tolerance of adhesive-to-activator ratios