UV/Visible light-curable peelable maskants for electronics applications, printed circuit boards, and printed wiring boards.

Temporäre Abdeckmasken für Elektronikbauteile

UV-härtende temporäre Abdeckmasken für Elektronikbauteile

Für konforme Beschichtung, Wellenlöten und Reflow-Operationen

Dymax Abdeckmasken für Elektronikbauteile härten innerhalb weniger Sekunden aus, sobald sie mit UV-Licht/sichtbarem Licht bestrahlt werden („Curing on Demand“). Die Einkomponentenmasken sind lösemittel- und silikonfrei und setzen nur sehr geringe VOC-Emissionen frei. Jedes Material wurde für das präzise Auftragen auf Elektronikkomponenten entwickelt, die durch andere Verfahren nur schwer abgeklebt oder geschützt werden können, um sie so für Schutzbeschichtungsprozesse, Wellenlöt- oder Reflow-Lötarbeiten vorzubereiten. Die ausgehärteten Masken lassen sich problemlos und rückstandsfrei abziehen. Sie sind in blauer Farbe oder fluoreszierend erhältlich und ermöglichen so eine zuverlässige Sichtprüfung der Bauteile nach dem Entfernen.

halogenfreien Schutzbeschichtungen, Klebstoffen, Verkapselungs- und Vergussmaterialien Dymax bietet halogenfreie Abdeckmasken (engl.) an. Wir verfügen über ein breites Angebot an halogenfreien Schutzbeschichtungen, Klebstoffen, Verkapselungs- und Vergussmaterialien.