Ultra-Red Fluorescing Adhesive Technology

Seeing Red? You Should Be!

Why should you choose Dymax Ultra-Red® fluorescing technology for your UV curing adhesive?

  • Dymax light curable adhesives and coatings remain clear until exposed to UV light (360-380 nm). When materials with Ultra-Red fluorescing technology are exposed to UV light, they fluoresce bright red.
  • The bright red fluorescence contrasts extremely well on solder masks, components, and plastics that naturally fluoresce blue in color (like PVC), greatly assisting with visual inspection of the bond-line or coated area.
  • Adhesives and coatings containing Ultra-Red fluorescence are not as yellow in appearance as those same products containing blue fluorescing agents.
  • Ultra-Red fluorescence does not absorb the same light energy wavelengths as those used to cure the adhesives and coatings, resulting in faster, deeper cures.
  • The patented Ultra-Red fluorescing compound is exclusive to Dymax for use in radiation cured adhesives and coatings. When measured, this compound produces a unique energy peak that cannot be reproduced by other fluorescing compounds. This technology offers manufacturers the ability to assemble or mark their products so they can be positively identified.
  • Ultra-Red fluorescing technology can be formulated into new or existing Dymax products.

1501-M-UR

LED-Curable Ultra-Red® Fluorescing Adhesive for Plastics and Metals

MD® 1501-M-UR with Ultra-Red® fluorescing technology is designed for bonding lightly colored, opaque, or translucent substrates with either UV/Visible light or LED light at 405 nm. This product fluoresces bright red under low-intensity black light (365 nm). The bright red fluorescence contrasts extremely well on plastics that naturally fluoresce blue in color (like PVC), and greatly assists with visual inspection of the bond-line area.

Typical applications include needle bonding, syringe assembly, and single use assemblies. 1501-M-UR medical device adhesive also meets ISO 10993-5 Cytotoxicity biocompatibility approvals.

Dymax MD® Medical Device Adhesives materials contain no nonreactive solvents and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax light-curing spot lamps, focused beam lamps, or flood lamps, they deliver optimum speed and performance for medical device assembly. Dymax lamps offer the ideal balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 1501-M-UR adhesive is in full compliance with RoHS directives 2015/863/EU.

Halogenfreie Materialien

Halogenfreie Klebstoffe, Beschichtungen, Verkapselungen und Vergussmassen

Erfüllen Sie Branchen-Mandate, ohne Leistungsanforderungen zu opfern

Hintergrund

Halogen-Free Electronics Assembly Materials

Es ist bekannt, dass Brom und Chlor giftige und korrosive Gase emittieren, wenn sie gezündet werden. Im Jahr 2003 wurden von der International Electromechanical Commission (IEC) erstellte Normen in Gesetze umgesetzt, um Bedenken im Zusammenhang mit dem Lebensende / der Entsorgung von Geräten, die diese Chemikalien enthalten, zu beseitigen. Erste Zielbereiche sind Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.

Das dokumentierte halogenfreie Dymax-Programm

Dymax-Klebstoffe, Schutzlacke, Verkapselungen und Vergussmassen werden von einem unabhängigen Labor dokumentiert, um die in IEC 61249-2-21 festgelegten Standards zu erfüllen oder zu übertreffen.

Diese internationale Richtlinie definiert halogenfrei wie <900 ppm für Chlor, <900 ppm für Brom und <1500 ppm Gesamtgehalt von beiden zusammen. Die aktuelle Testmethode für die Zertifizierung ist BS EN 14582: 2007.

Dymax halogenfreie Formulierungen sind seit vielen Jahren der weltweite Standard. Wir bieten eine große Auswahl an Materialien, die Industriemandaten erfüllen, ohne Leistungsanforderungen zu opfern.

Erklärte halogenfreie Materialien

Produkt Viskosität (nominal) Hauptmerkmale Link zum Bericht*
*Registrierung benötigt
Schutzbeschichtungen
9481-E 125 cP Sekundärfeuchtigkeitshärtung bei Raumtemperatur, erhöhte chemische Beständigkeit Halogenfreier Bericht
9-20351-UR 13,500 cP Hohe Viskosität für die selektive Anwendung einer dicken Beschichtung, optimiert für die Benetzung von hochprofilierten Leitungen, Ultra-Red™ -Fluoreszenz, sekundäre Wärmehärtung für Schattenbereiche Halogenfreier Bericht
9-20557 2,700 cP Mittlere Viskosität für Abdeckung und hohe Thermoschockleistung Halogenfreier Bericht
9-20557-LV 800 cP Niedrigviskose Version von 9-20557 für die Kompatibilität von Spritzgeräten Halogenfreier Bericht
984-LVUF 125 cP Starre, niedrigviskose Beschichtung, hohe chemische Beständigkeit Halogenfreier Bericht
987 150 cP Dünne, chemisch resistente Schutzlackierung, empfohlen für schwer zu benetzende Bauteile und Montagematerialien Halogenfreier Bericht
Montagematerialien
921-GEL 25,000 cP Lichthärtendes Vergussharz, Nachwärmehärtung, ein Teil, kein Mischen erforderlich, mehrere Viskositäten, Aushärtung durch sichtbares Licht für maximale Aushärtetiefe, Haftung auf gefüllten Kunststoffen einschließlich PBT / Valox® Halogenfreier Bericht
921-T 3,500 cP Lichthärtendes Vergussharz, Nachwärmehärtung, ein Teil, kein Mischen erforderlich, mehrere Viskositäten, Aushärtung durch sichtbares Licht für maximale Aushärtetiefe, Haftung auf gefüllten Kunststoffen einschließlich PBT / Valox® Halogenfreier Bericht
921-VT 11,000 cP Lichthärtendes Vergussharz, Nachwärmehärtung, ein Teil, kein Mischen erforderlich, mehrere Viskositäten, Aushärtung durch sichtbares Licht für maximale Aushärtetiefe, Haftung auf gefüllten Kunststoffen einschließlich PBT / Valox® Halogenfreier Bericht
9001-E-v3.1 4,500 cP Mehrzweckklebstoff, Vergussmaterial und Verkapselung Halogenfreier Bericht
9008 4,500 cP Flex-Schaltkleber und Verkapselungsmaterial, thixotrop für präzises Dispensieren auf ICs, hoch feuchtigkeitsbeständig, niedrige Dielektrizitätskonstante für Hochfrequenzanwendungen, niedriger Modul für minimale Spannung, bleibt bei niedrigen Temperaturen flexibel Halogenfreier Bericht
9422-SC 38,000 cP Lichthärtendes BGA, Komponenten- / CSP-Verstärkungskleber, see-cure, stark thixotrop, BGA / VGA-Rugginging Halogenfreier Bericht
9622 12,000 cP LIGHT-CAP® LED-Gießharz, ein Teil – kein Mischen erforderlich, hitzebeständig bis 100 ° C, beständig gegen Langzeit-UV-Bestrahlung, hohe Lichtdurchlässigkeit, Durometer zwischen Silikon und Epoxy Halogenfreier Bericht
9663 600 cP Lichthärtende Tastaturbeschichtung, niedrige Viskosität minimiert Lufteinschlüsse, geringe Ausgasung, ein Teil – kein Mischen erforderlich, hohe Flexibilität, vergilbungsbeständig, abriebfest Halogenfreier Bericht
9-318-F 50,000 cP Abziehlacke Maskierung für die Elektronik, hoch thixotrop für manuelle oder automatisierte Dosierung an schwer zu überziehenden Stellen, fluoreszierend für visuelle Inspektion, mittlere Haftung für leichtes Entfernen Halogenfreier Bericht
9-911-REV-A 40,000 cP Drahtanheft- und Spulenanschlusskleber für Elektronik, geringe Schrumpfung, ein Teil – kein Mischen erforderlich, enthält kein Silikon Halogenfreier Bericht
9-20479-B 150,000 cP Abziehlacke Maskierung für die Elektronik, hoch thixotrop für manuelle oder automatische Dosierung, blaue Farbe für visuelle Inspektion, mittlere Haftung für leichtes Peeling Halogenfreier Bericht
9-20737 10,000 cP Display-Dichtkleber, hochthixotrop für optimale Produktplatzierung, ein Teil – kein Mischen erforderlich, kompatibel mit Dymax-Klebstoffen, erhöhte Beständigkeit gegen Vergilbung durch Hitze oder UV-Strahlung Halogenfreier Bericht
9-20801 110,000 cP Wärmeleitkleber, wärmeleitend, 0,9 W/m*K, sekundenschnell aushärtend, sekundär hitzehärtend, stark thixotrop für optimale Platzierung, Aushärtung durch sichtbares Licht für maximale Aushärtetiefe * Wärmeleitzahlkoeffizient Halogenfreier Bericht

Schutzbeschichtungen für die Automobilelektronik

Conformal Coatings for Automotive Electronics

Automotive Schutzbeschichtungen für die Elektronik bieten einen robusten und dauerhaften Schutz von Leiterplatten, die bei der Montage von Fahrzeugen verwendet werden. Die Materialien härten nach Belichtung mit UV / sichtbarem Licht in Sekundenschnelle aus und rationalisieren die Montageprozesse. Wenden Sie sie in ausgewählten Bereichen oder auf der gesamten Oberfläche von Leiterplatten an, um Schutz vor Betriebsumgebungen zu bieten.

Kein Mischen ist erforderlich, da die Materialien ein Teil für die einfache Abgabe sind. Durch die schnelle Aushärtung können Hersteller Beschichtungen schnell dosieren, auftragen und aushärten. Fertige Komponenten können sofort versandt werden, wodurch die zeitraubenden Schritte von Raumtemperatur- und Wärmehärtungsprodukten entfallen.

Dymax-konforme Schutzbeschichtungen sind für Zinn-Whisker-Minderung, feuchte Umgebungen und mit Dual-Cure-Technologie verfügbar. Dual-Cure-Produkte härten im Laufe der Zeit in Schattenbereichen mit Feuchtigkeit aus, so dass kein zweiter Prozessschritt erforderlich ist und die Lebensdauer der Komponenten aufgrund der Temperaturbelastung während der Verarbeitung beeinträchtigt wird.

Die Materialien sind lösungsmittelfrei und enthalten sehr geringe VOCs, machen die Handhabung von Lösungsmitteln überflüssig, erhöhen die Arbeitssicherheit und minimieren die Umweltbelastung. Dymax electronic Produkte erfüllen auch die üblichen Anforderungen an die Umweltbelastung und weisen eine ausgezeichnete Korrosions- und Lösungsmittelbeständigkeit auf. Blue- und Ultra-Red® fluoreszierende Formulierungen für eine einfache Qualitätsprüfung sind ebenfalls erhältlich.

Lichthärtende Schutzlacke sind ideal für den Einsatz auf Leiterplatten in einer Vielzahl von Automobilelektronik sowie in elektrischen Sitzsteuerungen, Motorsteuerungsmodulen, Geschwindigkeitsmesserschaltungen, Klimareglern und mehr.

215-CTH-T-UR-SC

Catheter Bonding Adhesive with Encompass® Technology

MD® 215-CTH-T-UR-SC catheter adhesive cures with light in seconds to quickly bond PEBA and Nylon 12, as well as other difficult to bond substrates. The product is ideal for next-generation catheter designs and is LED curable at 385 nm. For visual verification of cure and quality inspection, the adhesive features Encompass® technology that combines the color change benefits of Dymax See-Cure with Ultra-Red® fluorescing into one light-curable formulation. The blue color of See-Cure aids in verification of adhesive placement and transitions to colorless upon exposure to sufficient light energy, indicating full cure has been achieved. The bright red fluorescence of Ultra-Red technology contrasts extremely well on plastics that naturally fluoresce blue in color (like PVC), and also assists with post-cure visual inspection of the bond area.

Typical applications include assembly of manifold bond joints, balloon to lumen, and hub to lumen. 215-CTH-T-UR-SC catheter adhesive also meets a variety of ISO 10993 biocompatibility approvals.

Dymax MD® Medical Device Adhesives contain no nonreactive solvents and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax UV light curing spot lamps, focused beam lamps, flood lamps, or conveyor systems they deliver optimum speed and performance for maximum efficiency. Dymax lamps offer the optimum balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 215-CTH-T-UR-SC catheter adhesive is in full compliance with the RoHS2 Directives 2015/863/EU and 2011/65/EU.

215-CTH-SV01-UR-SC

LED-Curable Adhesive with Encompass® Technology for Difficult-to-Bond Plastics


LED curable MD® 215-CTH-SV01-UR-SC catheter adhesive is ideal for bonding next-generation catheter designs using Nylon 12, PEBA, and other difficult to bond substrates. It’s formulated with Encompass® technology that combines the color change benefits of Dymax See-Cure with Ultra-Red® fluorescing for visual verification in all stages of production. The bright blue color aids in verification of material placement and transitions to colorless upon exposure to sufficient light energy, indicating full cure has been achieved. The bright red fluorescence contrasts extremely well on plastics that naturally fluoresce blue in color (like PVC), and assists with post-cure visual inspection of the bond area.

The adhesive is LED optimized to cure at 385 nm and meets a variety of ISO 10993 biocompatibilty approvals. Typical applications include the assembly of hub to lumen, manifold bond joints, and balloon to lumen.

Dymax MD® Medical Device Adhesives contain no nonreactive solvents and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax UV light curing spot lamps, focused beam lamps, flood lamps, or conveyor systems they deliver optimum speed and performance for maximum efficiency. Dymax lamps offer the optimum balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 215-CTH-SV01-UR-SC catheter adhesive is in full compliance with the RoHS2 Directives 2015/863/EU.

215-CTH-LV-UR-SC

LED-Optimized Catheter Bonding Adhesive

MD® 215-CTH-LV-UR-SC catheter adhesive bonds next-generation catheter designs using Nylon 12, PEBA, and other difficult to bond substrates. The product features Encompass® technology that combines the benefits of Dymax patented See-Cure color-change and Ultra-Red® fluorescing technologies into one light-curable formulation. Adhesives with See-Cure start out bright blue in color for visual confirmation of material placement onto substrates. Upon exposure to sufficient light energy, the blue color transitions to colorless, indicating complete cure. The bright red fluorescence of Ultra-Red technology contrasts extremely well on plastics that naturally fluoresce blue in color (like PVC), and assists with post-cure visual inspection of the bond area.

Typical applications include assembling balloon to lumen, hub to lumen, and manifold bond joints. The product also meets a variety of ISO 10993 biocompatibilty approvals.

Dymax MD® Medical Device Adhesives contain no nonreactive solvents and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax UV light curing spot lamps, focused beam lamps, flood lamps, or conveyor systems they deliver optimum speed and performance for maximum efficiency. Dymax lamps offer the optimum balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 215-CTH-LV-UR-SC catheter adhesive is in full compliance with the RoHS2 Directives 2015/863/EU.

7501-T-UR-SC

LED-Curable Resin with Encompass® Technology for Sealing Plastics and Metals

7501-T-UR-SC protective resin cures with either 385 nm or 405 nm UV wavelength light sources for fast sealing of multiple substrates typically used in critical automotive components and assemblies. The product features Encompass® Technology with combines Dymax patented See-Cure and Ultra-Red® fluorescing technologies into one product. The bright blue color of products formulated with See-Cure technology transitions to colorless when the bond line is exposed to the proper amount and wavelength of energy, providing a visual indication of complete cure.

The Ultra-Red fluorescing component of this material fluoresces bright red under low-intensity black light (365 nm). The bright red color contrasts extremely well on may substrates like PC, PET flex circuits, and PVC greatly assisting with visual inspection of the cured resin. Recommended substrates include tin plated brass, PC, ABS, PMMA, and even PET flex circuit. This is a permanent protective resin and is not intended for removal.

Dymax materials contain no nonreactive solvents and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax light curing spot lamps, focused beam lamps, flood lamps, or conveyor systems they deliver optimum speed and performance for maximum efficiency. Dymax lamps offer the optimum balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 7501-T-UR-SC protective resin is in full compliance with the RoHS2 Directives 2015/863/EU.

Pressemitteilungen

Press Releases & News

 

Unsere Pressemitteilungen der letzten Jahre stehen Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung. Sie benötigen dazu Adobe Acrobat Reader. Falls Sie das Programm nicht installiert haben, können Sie es kostenlos hier herunterladen.

   »Für Dymax Corporation Pressemitteilungen (engl.) klicken Sie bitte hier.

Sie haben Interesse an aktuellen Informationen zu unserem Unternehmen und Produktneuigkeiten? Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf.
presse@dymax.com


Jahr Pressemitteilung
Allgemein
2017 P078D LED-Messepremiere für Dymax auf der European Coatings Show
  P076D Christoph Gehse ist neuer Geschäftsführer bei Dymax Europe
2015 P056D LED-Aushärtesysteme und abgestimmte Klebstoffe – Dymax – der Spezialist für lichthärtende Materialien – mit neuen LED-Systemen auf der Bondexpo
  P055D 20 Jahre Dymax Europe GmbH – Spezialist für lichthärtende Materialien feiert Jubiläum
  P053D Arbeitskreis Klebtechnik der Robert Bosch GmbH zu Gast bei Dymax
2014 P048D Qualitätssicherung durch Farbumschlag und Fluoreszenz – Verklebungen effizient überwachen und kontrollieren
  P046D Spezialist für lichthärtende Materialien eröffnet Forschungs- und Entwicklungslabor in Wiesbaden
  P043D Mehr als nur Klebstoffe – Dymax Europe auf der MEDTEC in Stuttgart
2013 Artikel lesen: LED-Härtung – Technologie der Zukunft
  P033D Innovative Klebstoffe und UV-Aushärtesysteme auf der Bondexpo erleben
  P028D Dymax Europe GmbH unterstützt Gutenbergschule Unterrichts-DVDs „Kleben“: Beitrag zur praxisorientierten Schulausbildung
  P017D Während der Medtec Europe wird Lichtgeschwindigkeit greifbar
  P016D Dymax Europe GmbH präsentiert zur Medtec Europe in Stuttgart den Ultra-Red 1193M-SV05-UR. Halle: 1, Stand: 1L40
2012 P014D Dymax Europe GmbH nimmt an der Messepremiere der MedTec in Italien teil – Produktvorstellung des neuen digitalen Dosiergerätes SD-100
  P011D Stefan Katzenmayer ist neuer Geschäftsführer bei Dymax Europe GmbH
2011 P004D Kosten einsparen leicht gemacht
  P001D Leistungsangebot durch Standortwechselgestärkt Dymax Europe investiert in die Zukunft
Aushärtungssysteme
2018 P081D Dymax stellt BlueWave® MX-250™ LED-Flächenstrahler vor
2015 P052D BlueWave® QX4™ Hochleistungs-Punktstrahler: Perfekte Aushärtung durch hohe Flexibilität
2014 P044D BlueWave® LED-Flächenstrahlersystem: Hohe Intensität variabel einsetzbar
2011 P005D Neues modulares Aushärtungsystem mit LED Technologie reduziert Kosten und optimiert den Aushärtungsprozess
Dosierung
2012 P010D Neues digitales Dosiergerät für präzise Kontrolle – Manuelle Dosierung aus Flaschen oder Spritzen ist Vergangenheit
Elektronik
2017 P077D Leicht entfernbare Abdeckmaske für Leiterplatten Kompatibel mit Gold- und Kupferkontaktstiften
2014 P042D Neue Produktbroschüre für den Einsatz von UV-lichthärtenden Materialien im Elektronikbereich
2013 P029D Lichthärtende Verkapselungsmaterialen lösen Aushärteproblematik in Schattenzonen
  P025D Kristallklare Displayverklebung für ein optimiertes Kontrastverhältnis
  P018D Dual-Cure Schutzbeschichtungen – Kosteneinsparung durch weniger Arbeitsschritte
2012 P007D Licht- und feuchtigkeitshärtende Schutzbeschichtung senkt jährliche Produktionskosten
2011 P003D Große Einsparpotentiale durch Nutzung von UV-Schutzbeschichtungen
  P002D Schnellhärtende Schutzbeschichtung bietet verbesserte Benetzungseigenschaften
FIP/CIP-Dichtungen
   
Glas
2013 P019D Vielseitige Neuentwicklung zur Verklebung von Glas
Kunststoffe
2012 P013D Sekundenschnelles Verkleben unterschiedliche Kunststoffe – Multifunktionaler Klebstoff maximiert die Produktionsgeschwindigkeit
Maskierung von Oberflächen
2012 P009D Vielseitige, abziehbare Abdeckmaske vereinfacht Maskierungsprozesse – Einfache Anwendung und Entfernung ermöglich eine höhere Durchsatzrate
Medizinprodukte
2017 P079D Feinste Kanülen sicher verklebt
2015 P060D Dymax für Innovationen in der Medizintechnik ausgezeichnet
  P059D Nadelklebstoff für kurze Taktzeiten
  P051D Innovative Klebetechnik für Medizinprodukte – Dymax auf der Medtec in Stuttgart
2014 P049D Sichere Katheter-Verklebungen durch integrierte Kontrollmechanismen – Farbumschlag und Fluoreszenz erleichtern Qualitätssicherung und Echtheitskontrolle
  P039D LED-härtender Klebstoff mit einer Kombination von innovativen Technologien
2013 P026D Schnelle Aushärtung bei verschiedenen Wellenlängen für maximale Flexibilität bei der Produktion von medizinischen Einwegartikel
  P022D Neue Schutzbeschichtung mit medizinischer Zulassung nach ISO 10993-5
  P016D Spektrale Signatur mit Lichtgeschwindigkeit Erweiterung des Portfolios im Bereich der Nadelverklebung
2012 P012D Neue Produktbroschüren für den Medizinmarkt erleichtern die Klebstoffauswahl – Verbesserte Produktübersicht gepaart mit einem einzigartigen Leistungsversprechen
  P008D Neuer Katheter Klebstoff Mit See-Cure Technologie Für Rasche Härtung Mit LED Systemen

1209-M-UR-SC

LED-Curable Plastic Assembly Adhesive with Encompass® Technology


LED-curable MD® 1209-M-UR-SC medical device adhesive rapidly bonds plastics typically used in the manufacture of medical device assemblies. The product is a self-leveling Newtonian formulation with Encompass® technology, which combines Dymax patented See-Cure color-change and Ultra-Red® fluorescing technologies into one light-curable material. Adhesives with See-Cure technology start out bright blue for visual confirmation of material placement onto components and transitions to colorless upon full cure. Ultra-Red technology fluoresces bright red for easy quality inspection of the bond line. 1209-M-UR-SC adheres to a variety of substrates including PVC, PC, PS, and ABS, as well as SEBS.

Dymax MD® Medical Device adhesives are solvent free and cure upon exposure to light. Their ability to cure in seconds enables faster processing, greater output, and lower processing costs. When cured with Dymax light curing spot lamps, focused beam lamps, flood lamps, or conveyor systems they deliver optimum speed and performance for medical device assembly. Dymax lamps offer the optimum balance of UV and visible light for the fastest, deepest cures. 1209-M-UR-SC medical device adhesive is in full compliance with the RoHS2 Directives 2015/863/EC.